Wir entwickeln eine individuelle Lösungsstrategie für Ihren Hund.

Wie muss ich mir ein Training vorstellen?

Hier geht es um Hund und Halter, um individuelle Problemfelder oder Ziele in der Hundeausbildung. Hier geht es um Sie. Hier steht Qualität vor Quantität. Gruppenarbeit findet bei uns nicht statt, denn aus unserer Sicht ist sie wenig effizient.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für ein Training bei Problemverhalten. Kontaktaufnahmen bzw. Beratungen in allen anderen Bereichen unseres Leistungsspektrums laufen in der Regel nach dem gleichen Muster ab.

Was erwartet Sie, wenn Sie sich mit einem problematischen Verhalten an mich wenden möchten?

Telefonisch vereinbaren wir gemeinsam einen Termin, an dem wir uns persönlich treffen und wir ein Gefühl dafür entwickeln können, ob wir gemeinsam arbeiten möchten. Dieses Treffen kann bei Ihnen zu Hause oder an einem gemütlichen Ort in Ihrer Nähe stattfinden (Café, Restaurant, Bistro oder ähnliches). Bei diesem Treffen werde ich mir das Problemverhalten von Ihnen schildern lassen, einen Blick auf den Hund werfen, um anschließend in aller Ruhe und ohne Zeitdruck gemeinsam mit Ihnen eine Problemanalyse zu erstellen und Lösungsansätze zu entwickeln. Nach einer ersten mündlichen Einschätzung bekommen Sie einige Tage später auch noch einmal schriftlich einen ausführlichen Bericht von mir.

Sollten Sie unsere Leistungen danach in Anspruch nehmen, bekommen Sie die Kosten für den ersten Termin und die durchgeführte Anamnese zurück.